Im Focus

Vollkornprodukte: Gesunde Fettkiller

Im FokusEine neueste im American Journal of Clinical Nutrition erschienene Studie von Forschern der Pennsylvania State University ergab, dass Diäten in Einbindung mit vermehrter Aufnahme von Vollkorngetreideprodukten die Gesundheit verbessern und somit chronischen Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Problemen vorbeugen können. Probanden wurden

Weiterlesen

Astrologie und Horoskope...

Macht Astrologie Sie neugierig oder wollen Sie selber Astrologe werden? Dann testen Sie jetzt den Ratgeber Astrologie und Horoskope. Nutzen Sie unser 14-Tage Gratis-Test-Angebot.

Ratgeber

Unsere Ratgeber...

In unserem Verlagsprogramm finden Sie unsere Wissensmagazine im Überblick. In unseren Ratgebern halten Sie unsere Experten in Ihrem Spezialgebiet auf dem aktuellen Stand.

Verlagsprogramm

Vollkornprodukte: Gesunde Fettkiller

Nachrichten

Eine neueste im American Journal of Clinical Nutrition erschienene Studie von Forschern der Pennsylvania State University ergab, dass Diäten in Einbindung mit vermehrter Aufnahme von Vollkorngetreideprodukten die Gesundheit verbessern und somit chronischen Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Problemen vorbeugen können.

Probanden wurden in zwei Diät-Gruppen geteilt: „Vollkorn“ und „Weißes Mehl“

Heather Katcher und ihr Forschungsteam untersuchten im Rahmen dieser Studie die positive Wirkung einer kalorienreduzierten Diät auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Menschen mit einem Metabolischen Syndrom (MTS). Das Metabolische Syndrom setzt sich aus Fettstoffwechselstörungen (gesundheitsgefährdend veränderte Blutwerte), Bluthochdruck und Übergewicht zusammen, das sich im Fettgewebe in der Bauchhöhle ansetzt – und die Entwicklung von Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten begünstigt.

50 fettleibige Teilnehmer, darunter 25 Frauen und 25 Männer zwischen 20 und 65 Jahren, die an diesem Syndrom litten, wurden in zwei Gruppen geteilt. Beide Gruppen erhielten dieselben Diätempfehlungen, fünf Mal am Tag Obst und Gemüse, drei Mal täglich fettarme Milchprodukte und 2 Mal mageres Fleisch, Fisch oder Geflügel zu sich zu nehmen.
Zudem sollten beide Gruppen im Laufe dieser 12-wöchigen Untersuchungsreihe ein vernünftiges Maß an körperlichen Aktivitäten durchführen. Eine der Gruppen wurde zudem angewiesen, anstatt Produkte aus weißem Mehl wie weißem Gebäck, Teigwaren und Reis ausschließlich Vollkornprodukte (ungeschälten/unpolierten Reis, Hafermehl, Vollkornbrote, etc.) zu sich zu nehmen, während die andere Gruppe angeleitet wurde, Vollkornprodukte bewusst zu meiden.

Das Ziel dieser Studie war, herauszufinden, ob Vollkornprodukte im Rahmen einer kalorienreduzierten Diät (500 kcal weniger pro Tag) die Gewichtsabnahme steigern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern.

Weiter im Ratgeber Abnehmen und Ernährung

Unsere Experten

halten Sie immer auf den Laufenden.

Unsere Experten schreiben für Sie in unseren Ratgebern über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Bereich. Informieren Sie sich in unseren Ratgebern über Ihr Fachgebiet.

Infobox

Newsletter

Immer auf dem Laufenden...

Wir informieren Sie regelmässig über die neusten Entwicklungen und Studien aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Diät und Astrologie weltweit.